Industrienetzgeräte

 
Du bist da:

 

ADEL System bietet ein komplettes Sortiment an industriellen Netzgeräten, die für die unterschiedlichsten Anwendungen konzipiert sind. Ihr großer Betriebsbereich, bezogen auf die Eingangsspannung, ermöglicht den Einsatz überall auf der Welt. Sie sind UL- und CSA-zugelassen, wurden auf der Grundlage der im Laufe der Jahre bei mehr als 240 Modellen gesammelten Erfahrungen entwickelt, sind mit einer einfachen und sicheren DIN-Schienenmontage ausgestattet und bieten Schutzart IP20. Das Sortiment umfasst Netzgeräte mit einphasigem Netzeingang, bis zu 240W und Leistungen von 1,5 bis 10A, Netzgeräte mit zweiphasigem Netzeingang, bis zu 240W und Leistungen von 3 bis 10A, und Netzgeräte mit dreiphasigem Netzeingang, mit Leistungen bis zu 960W und Leistungen von 15 bis 40A.

Industrienetzgeräte
FLEX
 
Die FLEX-Linie zeichnet sich durch Stromversorgungen mit einphasigem, zweiphasigem und dreiphasigem Eingang bis 500W für Ströme bis 25A und mit einer Leistungsflexibilität aus, die 50% des Nennstroms erreicht.
 
Der Arbeitsbereich liegt von -25 bis 70°C. Er zeichnet sich durch extreme Kompaktheit aus und entspricht der Maschinenrichtlinie 60204-1, die eine korrekte Stromversorgung der Schalttafel garantiert.
 
Die einphasige 115-230Vac-Linie wird von der zweiphasigen Linie mit einem Betriebsbereich von 230-500Vac ergänzt, wodurch es möglich ist, mit einem einzigen Produkt die unterschiedlichsten internationalen Stromverteilungssysteme zu bedienen.
 
 

Erfahren Sie mehr

» Datenblätter und Handbücher Scarica File Allegati
Industrienetzgeräte

DFLEX


DFLEX-Netzgeräte sind am oberen Ende des industriellen und privaten Marktes positioniert und besonders geeignet für Anwendungen in der Gebäudeautomatisierung.

Robustes Kunststoffgehäuse, Schutzgrad II, ideal für Anwendungen mit geringer Schaltfeldtiefe, bei denen ein DIN-Überstand erforderlich ist.

Großer Bereich der einphasigen Eingangsspannung 100-240 Vac, Leistungen von 15 bis 60 W.

Der Kurzschluss- und Überlastschutz befindet sich im Fold Back (Continuous Output Mode).

Entwickelt für DIN-Schienen- und Schraubmontage für Wandanwendungen.

 

Erfahren Sie mehr

» Datenblätter und Handbücher
Industrienetzgeräte

SW


Die SW-Reihe besteht aus Netzgeräten mit einem Ausgang und einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Gekennzeichnet durch extrem kleine Abmessungen, sind diese Netzgeräte in der Lage, einen Wirkungsgrad von 90% zu entwickeln. Alle Modelle sind kurzschluss- und überlastsicher. Sie bedürfen keiner besonderen Regelung.

 

Erfahren Sie mehr

» Datenblätter und Handbücher
Industrienetzgeräte

PFAL
 

Die Netzgeräte mit einem Ausgang der PFAL-Reihe ermöglichen die Verwaltung von Ausgangsströmen bis zu 20A, mit der Möglichkeit, die Ausgangsspannung zu kompensieren. Das gesamte Sortiment, das für den Anschluss an die Sekundärseite eines Transformators ausgelegt ist, ermöglicht sowohl serielle als auch parallele Anschlüsse. Montiert in Metallgehäusen sind sie mit DIN-Schienenmontage, Kurzschluss- und Überlastschutz und einstellbarem Ausgang ausgestattet.

 

Erfahren Sie mehr

» Datenblätter und Handbücher